Lokale Suchmaschinenoptimierung – Wichtige Tipps

Die lokale Präsenz spielt nach Erwartungen vieler immer noch eine große Rolle, auch durch die immer weiter wachsende Digitalisierung. Es ist durchaus wichtig im lokalen Bereich präsent zu sein und bei lokalen Suchanfragen im besten Fall ganz oben zu stehen. In diesem Beitrag soll es darum gehen, Ihnen dieses Thema kurz zu erläutern, aber vor allem soll es darum gehen, Ihnen wertvolle Tipps zur lokalen Suchmaschinenoptimierung zu geben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieses Beitrags und falls Sie spezielle Anregungen haben, lassen Sie es uns gerne wissen.

Was ist lokale Suchmaschinenoptimierung?

Bei der lokalen Suchmaschinenoptimierung oder auch local seo genannt, geht es in erster Linie darum auch in den lokalen Suchergebnissen angezeigt zu werden. Unter der Optimierung versteht man alle Maßnahmen, die dazu beitragen in diesen Suchergebnissen gelistet zu werden und eventuell einen Erfolg zu generieren. Suchmaschinen haben unterschiedliche Indexe für Bilder, Unternehmen, Webseiten, News oder eben auch lokale Unternehmen. Im Großen und Ganzen ist die lokale Suchmaschinenoptimierung ein Teilbereich der Suchmaschinenoptimierung.

Ist local seo so wichtig?

Mittlerweile haben immer mehr Unternehmen die Wichtigkeit der lokalen Suchmaschinenoptimierung erkannt und müssen sich nun gegen viel Konkurrenz beweisen. Hätten es die jeweiligen Unternehmen früher verstanden und local seo ernst genommen, so wären Sie jetzt an der Spitze. Die Konkurrenz im lokalen Marketing war vor 3 Jahren nicht einmal erwähnenswert. Um die Wichtigkeit der lokalen Suchmaschinenoptimierung zu veranschaulichen, sollten Sie wissen, dass ein Drittel der Suchanfragen bei Google einen lokalen Bezug haben. Besonders für lokale Unternehmen wie Restaurants oder auch Friseure ist das lokale Marketing ungemein wichtig und entscheidet über potenzielle Neukunden.

Für welche Unternehmen ist es ratsam?

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass die lokale Suchmaschinenoptimierung für jedes Unternehmen relevant ist, dass Kunden in ihrer unmittelbaren Umgebung betreut oder betreuen kann. Beispielsweise Ärzte, Anwälte, Friseure, Restaurants oder auch Zweigstellen und größeren Unternehmen profitieren vom lokalen Marketing enorm. Unternehmen die das Ziel haben einen Kunden in deren Geschäftsräume zu locken, sind vom lokalen Marketing abhängig.

Faktoren die die Platzierung beeinflussen

Auch beim lokalen Marketing gibt es gewisse Faktoren die die Platzierung Ihres Unternehmens beeinflussen können. In den folgenden Zeilen werden wir Ihnen Faktoren vorstellen die von echter Wichtigkeit sind.

Name, Adresse und Telefonnummer

Das Optimieren des „NAP“ spielt im lokalen Marketing eine große Rolle und so steht „NAP“ im SEO für Name, Adress, Phone Number. Sie sollten immer dahinter sein, dass diese Angaben bei jeglichen Seiten identisch sind. Hier sollten die Daten immer gleich sein:

  • Einträge in verschiedenen Branchenverzeichnissen
  • Auf allen Social-Media-Kanälen
  • Firmenwebsite
  • Google My Business

Um den „NAP“ ein wenig besser zu erläutern, werden wir Ihnen die Bestandteile kurz erläutern.

Name: Hier sollte immer der komplette Name Ihres Unternehmens stehen und eventuell die Leistungen die Sie anbieten.

Adresse: Tragen Sie auf allen Kanälen die gleiche Adresse sein.

Telefonnummer: Verwenden Sie immer eine offizielle Norm um die Telefonnummer einzutragen. Normen für die Telefonnummer sind zum Beispiel DIN 5008 oder E.1123.

Die Wichtigkeit von „Google My Business“

Wer in der lokalen Suchmaschinenoptimierung erfolgreich sein möchte, sollte eine „Google My Business“- Seite haben. Bei „Google My Business“ sind unter anderem Google Maps, Google Street View und Google+ enthalten. Google nutzt die Inhalte der Seite und zeigt Sie neben den lokalen Suchergebnissen an.

Schlusswort zur lokalen Suchmaschinenoptimierung

Die Wichtigkeit des lokalen Marketings sollte für Unternehmen mit einem lokalen Geschäft von äußerster Wichtigkeit sein. Wenn Sie so etwa aus der Umgebung rund um Bremen kommen, machen Gastbeiträge, Erwähnungen und Backlinks aus Münchener Portalen eher weniger Sinn. Sehr wohl interessant sind aber natürlich in diesem Fall Portale, die sich primär mit Bremen befassen. Erwähnungen, Beiträge oder Links von zum Beispiel Bremen-Tourismus.de, butenunbinnen.de oder weser-ems-wirtschaft.de, also regional relevanten Seiten, wären hingegen durchaus eine wohl gute Sache.