Auf Google besser gefunden werden: Mit Google My Business jetzt alles zentral verwalten

Alle Firmendaten zentral verwalten

Mit Google My Business hat die Firma aus Moutain View jetzt eine einfache und zentrale Anlaufstelle geschaffen, um Dinge wie Firmenadresse oder Telefonnummer zu verwalten, damit diese über die Google Dienste von potentiellen Kunden gefunden werden können. Ähnlich dem Vorgänger Google Places gibt es dort die Möglichkeit die Firmendaten einzutragen und aktuell zu halten.

devices

(Quelle: Google)

Die eingetragenen Unternehmensdaten können dann über die Google Suche, Google+ oder Google Maps gefunden werden. Google empfiehlt den neuen Dienst, um besser vom Kunden gefunden und wahrgenommen zu werden.

Statistiken einsehen

Weiters gibt es absofort die Möglichkeit detailiertere Statistiken zu seinem Google+ Profil abzurufen und Statusupdates sowie Bilder dem Profil hinzufügen zu können.

insights-browser

(Quelle: Google)

Der gesamte Dienst ist Google-üblich kostenlost und bietet den Vorteil Dienste-übergreifend seine Daten aktuell halten zu können. Denn nichts ist blöder, als eine veraltete Firmentelefonnummer oder -adresse, die irgendwo noch in Google Maps oder im Suchprofil gespeichert und nicht aktualisiert wurde.

Google My Business jetzt mit Apps

Google hat auch schon eine Android App zum Verwalten der eigenen Unternehmensdaten veröffentlicht. Eine iOS App soll noch folgen. Wer jetzt sein Firmenprofil auf Google My Business eintragen oder Dienste-übergreifend aktualisieren will, kann dies hier tun.

Update:

Die iOS App wurde bereits im Zuge der Google I/O Konferenz veröffentlicht: https://itunes.apple.com/app/id853371601

« Zurück zur Übersicht